Das Thera-Log Prinzip

Selbstständig - aber nicht allein

so geht selbstständig heute

Eines der großen Zukunftsthemen für Berufe im Gesundheitswesen ist die Kooperation. Denn wer sich als Einzelkämpfer selbstständig machen will, der hat es nicht leicht - er muss hoch investieren und trägt viele Geschäftsrisiken. Praxisinhaber können oft nicht die räumlichen und personellen Voraussetzungen schaffen, um neue Patientenangebote aufzunehmen. Außerdem müssen sie sich um zeitraubenden Verwaltungskram kümmern - Zeit, die besser in die Therapie und Kundenbetreuung investiert werden sollte.

 

Gibt es für Physiotherapeuten eine Alternative zum Angestelltenverhältnis und zur risikoreichen Selbstständigkeit in eigenen Räumen? Logisch! Es gibt sogar eine schlaue Alternative - In einem Thera-log Zentrum bündeln Kollegen unterschiedlicher Fachrichtungen ihre Kompetenzen. Sie nutzen Räume und Ausstattung gemeinsam, die Verwaltung ist zentral gesteuert und auch um die Vermarktung aller Angebote kümmern sich Profis.

 

Gibt es für Ärzte eine Möglichkeit, Selbstzahlerleistungen (IGeL) außerhalb der eigenen Praxis anzubieten? Logisch! In einem Thera-log Zentrum werden verschiedene Selbstzahlerleistungen angeboten. Dem Netzwerk angeschlossene Ärzte teilen sich Kosten und nutzen Apparate gemeinsam.

 

Als Partner im Thera-log Zentrum bist Du selbstständig ohne Risiko oder erweiterst Dein Praxisangebot durch ausgelagerte IGeL-Angebote und Zusatzleistungen, profitierst von vielen Synergien, verdienst mehr Geld und hast mehr Zeit das zu tun, was Du am besten kannst!

 

In einem Thera-log Netzwerkbetrieb bist Du selbstständig ohne allein zu sein.

Mehr Service und Angebot für den Patientenkunden - weniger Risiko für Dich!